Parallel zur Ausstellung „Das Erde-Projekt“ im Kunstverein Montez (Ausstellungszeitraum 9. Juni bis 3. Juli)

Strategische Entscheidungen wie die Einführung von Produkten, die Positionierung von Marken, die Entwicklung von Geschäftsmodellen bzw. deren Kombination in der Gründung von Unternehmen führen unter VUCA-Bedingungen oft nicht zu den gewünschten Ergebnissen.

Um die Entscheidungsqualität von Unternehmern, Marketeers und Gründern zu verbessern, braucht es eine Methode, die alle relevanten Faktoren einbezieht. Es geht um den Umgang mit Marktregeln, die Nutzung gesellschaftlicher und technologischer Trends und die Eingrenzung von Tipping Points, um die Anreicherung von Value Propositions, den Aufbau eines Innovationssystems und eine Beeinflussung des öffentlichen Diskurses.

Erfolg heißt, mit dem richtigen Konzept zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Dafür kommt es entscheidend darauf an, nicht in die Zukunft, sondern aus der Zukunft zu planen und eine flexible Doppelstrategie aus Evolution und Disruption zu verfolgen.

Vom weitgehend unregulierten, aus seinem Selbstverständnis heraus oft unkonventionell agierenden Kunstmarkt lassen sich dafür einige interessante Erkenntnisse gewinnen.

Der Vortrag von Dr. Gröndahl findet parallel zur Ausstellung „Das Erde-Projekt“ statt. Infos dazu erhalten Sie hier.

Es referiert für Sie:

Dr. Peter Gröndahl, Geschäftsführender Gesellschafter | bluvis Innovationsberatung

Peter Gröndahl hat Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing studiert und im Fach Kulturmanagement promoviert. Nach Jahren als Marketing- und Vertriebsmanager in Konzernen und als Geschäftsführer und Vorstand in mittelständischen Unternehmen hat er durch seine Tätigkeit als Strategie- und Innovationsberater diverse Branchen kennengelernt, zudem selbst zwei Unternehmen gegründet. Neben seiner Beratertätigkeit ist Gröndahl als Lehrbeauftragter und Autor aktiv.

Zeitablauf

18.30 Uhr | Empfang
19.00 Uhr | Beginn des Vortrags
20.15 Uhr | Q&A
circa 20.30 Uhr | Beginn Networking

Durch die Veranstaltung führt Sie:

Olaf Deneberger

Beirat Marketing Club Frankfurt

Geschäftsführer | LIQUID Kommunikationsdesign

Location des Abends

Kunstverein Familie Montez

Der Kunstverein Familie Montez e. V. ist ein eingetragener Kunstverein in Frankfurt am Main, der sich der Vermittlung zeitgenössischer Kunst widmet. Er wurde im Jahr 2007 von den Künstlern Mirek Macke und Anja Czioska in den Räumen des Städelshofes gegründet.
(Copyright Foto: CARINA AUGUSTO)

Caterer des Abends

Take3 – Ihr Profi für Events, Promotionaktionen und Messeauftritte in Frankfurt und deutschlandweit

Präsenzveranstaltung mit 3G-Regelung
Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Corona-Veranstaltungsregeln in Hessen (gültig ab 20.03.2022) gilt bei dieser Veranstaltung die 3G-Regelung sowie Abstands- und Hygienekonzept (Maskenpflicht)

Einen Überblick über die Corona-Veranstaltungsregeln der Hessischen Landesregierung finden Sie unter: https://www.hessen.de/sites/hessen.hessen.de/files/2022-03/KurzundKompakt_20220322.pdf

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Kunstverein Familie Montez
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt

Preis:

Gastteilnehmer 50 €

Junioren-Gäste*1 35 €

Studenten*2 20 €

Geladene Gäste 0 €

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.

Ansprechpartner:

Julia Dahlhaus
Julia
Dahlhaus

Geschäftsstelle

Geschäftsstellenleiterin des
Marketing Club Frankfurt e.V.