Stil und Behaviour als Teil meiner Markenbildung in unserer komplexen digitalen Welt

Gibt es so etwas wie strategische Kleidung? Lassen sich Auftreten und Wirkung steuern? Und kommt meine Ausstrahlung auch im engen Bildausschnitt der Kamera rüber?

Was sagt die Kleidersprache bei einem Meeting oder Kundentermin über mein Gegenüber aus und welche Rückschlüsse lassen sich für den Einstieg ins Gespräch oder die weitere Gesprächsführung ziehen?

Der persönliche Stil, die Wahl der richtigen Farben sind alles Facetten meiner Persönlichkeit und gehören zu meinem Auftritt. In einer Welt, in der Videokonferenzen zum Standard geworden sind, verdichtet aber der kleine Bildschirm jede Wirkung – positiv wie negativ.

Die Wahl der Kleidung ist immer auch ein Ausdruck der eigenen Männlichkeit oder Weiblichkeit. Sie kann Stärke ausdrücken oder ein Signal in den Raum senden. Und über allem schwebt die fast omnipräsente Frage, wie formell oder lässig der Dresscode überhaupt sein darf …

Gastgeberin Olivia Dahlem und unser Beirat Katharina Starlay nehmen uns mit in die Welt von Typen, Textilien und Farben und zeigen auf, welche Kraft Kleidung haben kann – wenn auch das Verhalten dazu passt, im Business, zwischen Mann und Frau, in einer Kundenbeziehung.

Ein Austausch über Konventionen, Kleidung und Knigge, die heute mehr denn je neu beleuchtet werden müssen. Damit die Marke lebt.

© Bildergalerie: Katharina Starlay, Fotos: Thomas Ruppel – Fotografie

Es referieren für Sie:

Portrait Olivia Dahlem

Olivia Dahlem, Inhaberin | Coco Lores

Olivia Dahlem, Designerin und Unternehmerin des nachhaltigen und lokal in Frankfurt am Main produzierenden Female Business Label Coco Lores. Sie berät und kleidet Frauen der größten Bank Europas, sowie Aufsichtsrätinnen ein und hat Frankfurt auf der Vienna Fashion Week eindrucksvoll vertreten.

Mit dem Quartier Frau hat sie den ersten Fair Fashion Room in Frankfurt geschaffen, der für Haltung, Wirkung und Female Empowerment steht, immer mit dem Ziel Frauen zu stärken.

Portrait Katharina Starlay

Katharina Starlay, Inhaberin | starlay* Corporate Imageberaterin + Modedesignerin

Katharina Starlay ist ihren Lesern durch die Kolumne „Starlay Express“ bei Manager Magazin Online und ihre Bücher bei Frankfurter Allgemeine BUCH bekannt. Ihr Debut gab sie 2012 mit „Stilgeheimnisse“.

Durch einige Jahre als Führungskraft im Einzelhandel (Branchen Mode und Kosmetik) verfügt die studierte Modedesignerin über einen einzigartigen Schatz an gelebtem Praxiswissen: Sie ist Beraterin, Trainerin und „Einkleiderin“ für Firmenauftritte und entwickelt für diese Style Manuals. Seit 2014 ist sie Mitglied im Deutschen Knigge-Rat.

Publikationen (Auszug): „Stilgeheimnisse – Stilsicher durch unsere immer lässiger werdende Welt“, „Tattoos im Job – Wie die Kunst am Körper auch unsere Arbeitswelt verändert“, „Die 12 Gebote für Frauen im Business“, „Die größten Fallen beim Businesslunch – Und andere Fettnäpfchen“, https://www.stilclub.comhttps://www.starlay.de.

Foto: © Ulrich Schepp

Zeitablauf:

18.30 Uhr | Empfang
19.00 Uhr | Beginn des Vortrags
20.00 Uhr | Beginn Networking

Durch die Veranstaltung führt Sie:

Foto Alicia Feltens

Alicja Feltens

Beirätin Marketing Club Frankfurt

Inhaberin | Feltens Consulting

 

Foto: © @grossaufnahmen

Location des Abends:

Logo Quartier Frau

Das Quartier Frau ist ein Fair Fashion Room für Mode, Beauty, Austausch und Female Empowerment: Ausgewählte Modelabels, Accessoires und Beautyprodukte für ihren individuellen Stil – natürlich fair und in höchster Qualität produziert.

Schauen Sie auf die Website des Quartier Frau

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Quartier Frau
Bornheimer Landstraße 54
60316 Frankfurt am Main

Preis:

Gastteilnehmer 50 €

Junioren-Gäste*1 35 €

Studenten*2 20 €

Geladene Gäste 0 €

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.