Die Marken und Entwicklungen der FFH MEDIENGRUPPE sind „made in Hessen“ und oftmals einzigartig in Europa. Die langjährigen und gleichermaßen innovativen Sender HIT RADIO FFH, planet radio und das 80er-Radio harmony entwickeln sich als Marken auf dem sich schnell und umfassend verändernden Medienmarkt täglich weiter und produzieren für ihre Zielgruppen immer wieder neue Produkte und Formate – nehmen ihre Hörer und User genauso wie ihre Kunden und Partner mit in die immer digitaler werdende Welt.

  • Wie sieht die Zukunft von Digital Audio aus und welche multimedialen Optionen bietet sie u.a. auch den Marketingexperten von mittelständigen bis zu weltweit agierenden Unternehmen aus Hessen?
  • Wie begeistern die Sender unter anderem mit personalisiertem Radio ihre Hörer und wie erreichen Kunden damit noch passgenauer ihre Zielgruppen?
  • Wie nutzt die Sendergruppe ihre Strahlkraft von rund 3 Mio. Hörerinnen und Hörern täglich, um nicht nur ihre eigenen Marken, sondern auch die ihrer Partner in die Sichtbarkeit zu bringen?
  • Und: Wie sieht es eigentlich in einem multimedialen Sendestudio aus?

 

Das unter anderem erfahren und erleben die Mitglieder des Marketing Club Frankfurt am 8. Oktober 2024 direkt vor Ort im Funkhaus der FFH MEDIENGRUPPE von Marco Maier (Geschäftsführer) und Manuela Bleifuß (Leiterin Business & Brand Development).

Sie sagt unter anderem: „Medienmacher sind auch Markenmacher“. Warum – das hören Sie schon jetzt im Podcast des Marketing Club Frankfurt #Hashoppe – SüßSauerPur im Gespräch mit Alicja Feltens (Präsidentin des Marketing Club Frankfurt) und Rebecca Wulff.

Hier Podcast anhören

Es referiert:

Marco Maier, Geschäftsführer FFH MEDIENGRUPPE

Marco Maier (52) ist Geschäftsführer der FFH MEDIENGRUPPE, Kaufmann und Journalist. Vor seiner Laufbahn in den Medien arbeitete er als Marketing-Manager für den Spielwarenkonzern Mattel/Tyco Matchbox. Später war er u.a. Chefredakteur eines Tochterverlags der F.A.Z. 2015 übernahm er die Geschäftsführung des privaten landesweiten Radiosenders Antenne Thüringen. 2019 folgte der Wechsel als Geschäftsführer zur FFH MEDIENGRUPPE in Bad Vilbel.

Marco Maier gehört u.a. den Aufsichtsräten des Audio-Vermarkters RMS – Radio Marketing Service, der dpa – Deutschen Presseagentur und der Verwertungsgesellschaft Corint Media sowie dem Verwaltungsrat des IVW an. Zudem ist er Geschäftsführer der RTL Hessen Programmfenster GmbH und seit 2020 Fachbereichsvorsitzender Radio/Audio sowie stellvertretender Vorstandsvorsitzender im Gesamtvorstand des VAUNET – Verband privater Medien.

Manuela Bleifuß, Leiterin Business & Brand Development, FFH MEDIENGRUPPE

Manuela Bleifuß (38) ist multimedial ausgebildete Medien- und diplomierte Marketing- und Kommunikations-Expertin und seit rund 20 Jahren in privaten und öffentlichen-rechtlichen Medienhäusern in Deutschland tätig.

Manuela Bleifuß war u.a. Geschäftsführerin und Programmdirektorin von Radio Regenbogen und Regenbogen Zwei und in dieser Zeit beispielsweise mit für die Entwicklung des neuen Funkhauses der Audiotainment Südwest zuständig (RR, R2, RPR1, bigFM). Davor war sie stellv. Programmchefin bei Antenne Niedersachsen, bei Radio Regenbogen sowie im Funkhaus Aschaffenburg und arbeitete einige Jahre beim Südwestrundfunk in Mainz, währenddessen sie berufsbegleitend Marketing und Kommunikation studierte. Seit 2022 begleitet sie nun das Business- und seit diesem Jahr zusätzlich das Brand-Development der FFH MEDIENGRUPPE (HIT RADIO FFH, planet radio, 80er-Radio harmony, FFH DIGITAL, Radio Creator).

Durch die Veranstaltung führt Sie:

Alicja Feltens

Präsidentin Marketing Club Frankfurt

Zeitablauf:

18:30 Uhr | Empfang
19:00 Uhr | Beginn der Veranstaltung
20:00 Uhr | Senderführung
20:30 Uhr | Networking

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

FFH MEDIENGRUPPE

FFH-Platz 1, 61118 Bad Vilbel

Parkplätze am Funkhaus und am angrenzenden Kurpark vorhanden

Preis:

Gastteilnehmer 35 €
Junioren-Gäste* 20 €
Studenten** 15 €
Geladene Gäste 0 €

 

*Junioren bis 34 Jahre inkl.
**Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Guestoo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen