Ein Innovationsökosystem ist ein kollaboratives Netzwerk, das alle relevanten Stakeholder im Umfeld eines Unternehmens miteinander vernetzt. Es erstreckt sich über alle Phasen der Wertschöpfungskette, um Innovationen durch den zielgerichteten Fluss von Ideen, Daten und Wissen voranzutreiben. Die vielen neuen Möglichkeiten und Schnittstellen, die dadurch geschaffen werden, verändern die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihrem Umfeld interagieren grundlegend. Im Kern ist es ein Versprechen, sich zu öffnen, engere Beziehungen nach außen wie innen zu etablieren, Kollaboration zu fördern und eine neue Kultur umzusetzen.

Referentin

Catharina van Delden
Co-Founder & Company Evangelist, Innosabi

Catharina van Delden ist CEO und Mitgründerin der Software-Firma innosabi. Als Expertin für Business Innovation und Digitalisierung beschäftigt sie sich insbesondere mit der Frage, wie Organisationen mit ihrem eigenen Ökosystem zusammenarbeiten können, um innovativer und agiler zu werden. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu diesem Thema teilt sie regelmäßig als Keynote Speakerin, Gastautorin oder Interviewpartnerin. Mit „Connect the Dots“ und „Crowdsourced Innovation“ hat sie darüber hinaus zwei eigene Bücher veröffentlicht, in denen praxisnahe Ansätze und moderne Methoden für das Innovationsmanagement detailliert behandelt werden.

Catharina ist MBA Absolventin der TU München und studierte zeitweise an der UC Berkeley. Vor Gründung der innosabi GmbH war sie für OSRAM tätig, unter anderem bei OSRAM India in Delhi. Catharina wurde für ihr Engagement in den Bereichen Leadership, Digitalisierung und Entrepreneurship bereits mehrfach ausgezeichnet – zuletzt 2020 als „Entrepreneur of Excellence“ der TU München. Zudem vertritt Catharina van Delden die Interessen der IKT Industrie durch ihre Position im Präsidium des Branchenverbandes Bitkom und ist seit 2017 Mitglied des Beirats Süd der Deutschen Bank AG.

Zeitablauf

18.00 Uhr Kurze Begrüßung
18.05 Uhr Beginn des Vortrags
19.00 Uhr voraussichtliches Ende

Leiter des Abends

Markus Huber

Markus O. Huber
Beirat MCF, Leiter Innovation und neue Geschäftsfelder, Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Preis:

Gastteilnehmer 25 €

Junioren-Gäste*1 17.5 €

Studenten*2 10 €

Geladene Gäste 0 €

Das Event musste leider abgesagt werden.

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.

Ansprechpartner:

Julia Dahlhaus
Julia
Dahlhaus

Geschäftsstelle

Geschäftsstellenleiterin des
Marketing Club Frankfurt e.V.