7. – 9. September 2021

Die Corona-Pandemie bestimmt seit Monaten unser Leben. Kein anderer Industriesektor steht seither so im Fokus wie der Pharma- und Biotechbereich. In kaum vorstellbarer Geschwindigkeit wurden rund um den Globus Vakzine gegen das Virus entwickelt. Aber der Druck zur eventuell notwendigen Weiterentwicklung der Impfstoffe aus möglichen weiteren Mutationen bleibt hoch.

Selbstverständlich werden die Fragen rund um Impfstoffe, ihre Produktion und Distribution daher auch im Zentrum der Diskussionen der diesjährigen Jahrestagung stehen. Die Vorträge, Gespräche, Podiumsdiskussionen und Workshops werden thematisch aber auch weit über das dominante Thema COVID-19 hinausgehen: Wo liegen die aktuelle Probleme bei Arzneimittelforschung, Patientenversorgung und Gesundheitspolitik? Wie entwickelt sich der Forschungsstandort Deutschland weiter? Ist unsere Arzneimittelversorgung besonders nach den Lieferengpässen von Impfstoffen zu Jahresbeginn sicher? Muss mehr in Deutschland und in der EU produziert werden? Selbstverständlich wird es auch 2021 wieder um die Digitalisierung, den Einzug künstlicher Intelligenz und Big Data im Gesundheitswesen gehen.

Die Jahrestagung des House of Pharma & Healthcare ist seit 10 Jahren eine der führenden Pharmakonferenzen in Deutschland. Sie bietet Experten und Entscheidern aus allen Bereichen der Gesundheits- und Pharmabranche eine einmalige Gelegenheit zur Information und Vernetzung. Sie bindet in ihr Programm alle Akteure des Gesundheitswesens ein – PolitikerInnen wie PatientInnen, ÄrztInnen und ApothekerInnen, VertreterInnen von Krankenkassen und Zulassungsbehörden, aber auch Unternehmen, Universitäten und Forschungsinstitute.

Der Hashtag zur Veranstaltung lautet #JTHoP21.

Das abschließende Konferenzprogramm wird voraussichtlich Anfang August als PDF-Download zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Zeitablauf

Dies ist eine mehrtätige Online-Veranstaltung.

Das genaue Programm sowie der zeitliche Ablauf wird Anfang August bekannt gegeben.

Kosten und Teilnahmemöglichkeit

Für Mitglieder des Marketing Club Frankfurt ist die Teilnahme kostenlos.

Wir danken unserem Kooperationspartner

Logo Convent

Convent | Ein Unternehmen der ZEIT Verlagsgruppe

Seit knapp 20 Jahren veranstaltet Convent Konferenzen im Premium-Segment. Als hundertprozentige Tochter der ZEIT Verlagsgruppe ist Convent mit seinen gesellschaftspolitischen Formaten heute auf den Bühnen der Welt zu Hause. Convent bringt international die klügsten Köpfe unserer Zeit zusammen. Ob Lang Lang oder Jogi Löw, ob Schachweltmeister oder Sandalenweltmarktführer: Auf ihren Veranstaltungen erlebt man Persönlichkeiten, die in ihrer Disziplin die besten sind und die Zukunft gestalten. Mit deutschlandweiten Unternehmertagen ist Convent Marktführer in diesem Segment. Dabei ist Convent kein »one-trick pony«: sie können Wirtschaft und Wissenschaft, Mode & Medizin, Streetstyle und High End, Gala-Veranstaltung und Hintergrundgespräch. Nur Massenware, das kann Convent nicht.

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Preis:

Gastteilnehmer 0 €

Junioren-Gäste*1 0 €

Studenten*2 0 €

Geladene Gäste 0 €

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.

Ansprechpartner:

Julia Dahlhaus
Julia
Dahlhaus

Geschäftsstelle

Geschäftsstellenleiterin des
Marketing Club Frankfurt e.V.