-initiiert von den MarketingFrauen-

Drei nachweislich erfolgreiche Managerinnen geben praktische Tipps und teilen ihre Erfahrungen für die unterschiedlichen Karrierestufen im Berufsleben.

Es diskutieren Frederike Probert, Gründerin des Frauen Netzwerks MIssion Female und Autorin des gleichnamigen Buches, mit drei Frauen aus Ihrem Netzwerk.

Die Veranstaltung wird moderiert von Ute Poprawe, DMV Vorstand der MarketingFrauen und selber aktives Mitglied bei Mission Female.

Referenten

Frederike Probert
Gründerin und Geschäftsführerin, Mission Female GmbH

In den vergangenen 15 Jahren machte sie sich als erfolgreiche Unternehmerin in der digitalen Industrie und als Expertin für Gender Diversity Themen einen Namen. Ihr erklärtes Ziel ist es, Frauen in Wirtschaft, Medien und Politik zu stärken. Dafür entwickelt sie konkrete Strategien und Initiativen. Mit Mission Female bietet Frederike seit Anfang 2019 ein Netzwerk für Top Managerinnen.

Jenny Gruner
Director Global Digital Marketing Hapag-Lloyd

Jenny Gruner bringt das digitale Marketing im globalen Traditionskonzern Hapag-Lloyd an Bord und digitalisiert damit eine der größten Reedereien der Welt. Sie entwickelte ein globales skalierbares Vermarktungs-Modell in 144 Ländern. Dabei ist es elementar ein tiefes Kundenverständnis zu schaffen, um neben globalen Anforderungen auch auf die lokalen Bedürfnisse besser eingehen zu können. Sie ist überzeugt, dass eine solch tiefgreifende Transformation nur mit allen zusammen an Bord gelingt. Es braucht dafür einen Kulturwandel innerhalb des Unternehmens. Ihre digitalen Sporen verdiente sie sich in der Performance Marketing Agentur Eprofessional, bevor sie ihr Herz ans B2B verlor und seitdem Digitalisierung und Marketing in die traditionellen Unternehmen bringt. Dort wirkt sie als Brückenbauerin zwischen Tradition und Moderne.

Dr. Friederike Hohenstein
Head of People and Organizational Development, Mazars Germany

Friederike Hohenstein ist promovierte Psychologin (Schwerpunkt auf Arbeits- und Organisationpsychologie). Während ihrer Promotion übernahm sie die erste Führungsaufgabe für ein Projekt im Auftrag des Berliner Senats für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich des People Managements konnte sie anschließend sowohl als Führungskraft bei einem Wohlfahrtsverband als auch bei der Allianz ausbauen. Heute leitet sie den Fachbereich People and Organizational Development bei Mazars.

Simone Merfeld
Inhaberin iKnow Konzept

Über 20 Jahre Know-How in der Konzeption und Management von Business-Events in der digitalen Wirtschaft. Smarte Ideen für Business Connections und Networking, neue Content-Formate und umsatzsteigernde Maßnahmen – genau das ist mein Business. Was mich antreibt? Event-Projekte und Themen im digitalen Transformationsprozess neu zu gestalten – und das mit nachhaltiger Wirkung!

Leiterin des Abends

Ute Poprawe (koopt.) Vorstand MarketingFrauen Frankfurt, Vorstand MarketingFrauen DMV, Inhaberin POPRAWE CONSULTING

Zeitablauf

18.30 Uhr Empfang
18.05 Uhr Begrüßung, Diskussion
19.30 Uhr voraussichtliches Ende

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Preis:

Gastteilnehmer 25 €

Junioren-Gäste*1 17.5 €

Studenten*2 10 €

Geladene Gäste 0 €

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.

Ansprechpartner:

Julia Dahlhaus
Julia
Dahlhaus

Geschäftsstelle

Geschäftsstellenleiterin des
Marketing Club Frankfurt e.V.