„Arena am Kaiserlei“

Die großen Sportvereine, Kulturschaffende und die Bevölkerung in FrankfurtRheinMain sehnen sich schon lange nach einer modernen Arena. Nun nimmt Dr. Gunnar Wöbke, Geschäftsführender Gesellschafter der Fraport Skyliners, das Thema selbst in die Hand und stellt gemeinsam mit Architekt Professor Zvonko Turkali die Pläne vor:

Die mit 13.000 Sitzplätzen geplante Arena am Kaiserlei soll auf einem etwa 6ha großen Grundstück an der Stadtgrenze zwischen Frankfurt und Offenbach realisiert und bereits in 2025 fertiggestellt werden. Im Vortrag werden städtebauliche und gebäudeplanerische Aspekte sowie freiräumliche Zusammenhänge erläutert. Darüber hinaus werden wesentliche Überlegungen zur Gestaltung des Gebäudes aufgezeigt, das auf Grund seiner Lage, Nutzung und Architektur eine überregionale Strahlkraft entwickeln wird. Das Gebäude ist zentral, hervorragend zu erreichen und nachhaltig ausgerichtet.

Wir freuen uns auf tiefgreifende Einblicke und eine anregende Diskussion.

Referenten

Dr. Gunnar Wöbke

Nach dem Abitur studierte Wöbke an der Universität Bonn und promovierte 1997 zum Doktor der Ökotrophologie (Ernährungs- und Haushaltswissenschaften).

Als Basketball-Profi spielte er für TV Tatami Rhöndorf, wechselte nach seiner aktiven Karriere in das Management des Clubs.

Mit einer neu gegründeten GmbH zog es Wöbke 1999 als geschäftsführender Gesellschafter nach Frankfurt, um Basketball auf höchstem nationalen und internationalen Niveau in der Rhein-Main-Metropole zu etablieren und einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

Seit Gründung des neuen Teams spielt Frankfurt ununterbrochen in der höchsten deutschen Spielklasse. Die FRAPORT SKYLINERS gewannen bereits den deutschen Pokal (2000), die deutsche Meisterschaft (2004) und den FIBA Europe Cup 2016.

Im Jahr 2020 gründete Wöbke mit weiteren Partnern die „Arena am Kaiserlei Projektentwicklungsgesellschaft mbH“ um den Bau einer modernen Stadtarena in Frankfurt realisieren und sowohl Sport als auch Kultur eine neue Heimat in der Region zu bieten.

Prof. Zvonko Turkali

Zvonko Turkali ist deutscher Architekt kroato-ungarischer Abstammung. Nach dem Studium der Architektur an der FH Frankfurt, der Städelschule Frankfurt und der Harvard Universität in Cambridge U.S.A. war er wissenschaftlicher Assistent an der RWTH Aachen und Gastprofessor an der Universität Kassel. 1988 gründete er in Frankfurt das Büro Turkali Architekten. Seit 1998 ist er Professor an der Leibniz Universität Hannover. Als Mitglied von Gestaltungs- und Städtebaubeiräten hat er zahlreiche Städte in Fragen des Städtebaus und der Architektur beraten, so in Frankfurt, Regensburg, Mannheim, Freiburg, Lübeck und derzeit in Linz/A, Karlsruhe und Konstanz. 2006 hat er den Christian-Heyden-Preis für Baukultur verliehen bekommen, seit 2020 ist er Vorsitzender des Klimabeirats der Stadt Linz/A. Zvonko Turkali war von 2009 bis 2012 Landesvorsitzender des BDA Hessen und ist Preisrichter bei zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben. Er hält Vorträge im In- und Ausland.

 

Copyright Veranstaltungsbild ©Turkali Architekten

Zeitablauf

18.30 Uhr Kurze Begrüßung und los geht’s

Leiter des Abends

Claudio Montanini, Präsident, Geschäftsführender Gesellschafter, PSM&W Kommunikation GmbH

initiiert von

Timo Mussler, Seniorberater PSM&W und Beirat im MCF

Kosten/ Teilnahmemöglichkeit

Die nachfolgenden Gästepreise im unten stehenden Kasten gelten für diese Live-Session und sind im Vorfeld zu entrichten, entweder per Paypal oder per Überweisung.

PayPal: mcf@marketingclub-frankfurt.de

Überweisung: Marketing Club Frankfurt | IBAN: DE81 5005 0201 0200 4075 70 | Frankfurter Sparkasse

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Preis:

Gastteilnehmer 25 €

Junioren-Gäste*1 17.5 €

Studenten*2 10 €

Geladene Gäste 0 €

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.

Ansprechpartner:

Julia Dahlhaus
Julia
Dahlhaus

Geschäftsstelle

Geschäftsstellenleiterin des
Marketing Club Frankfurt e.V.