In einer Wahl entscheiden nicht nur Personen und Programme über Erfolg oder Scheitern. Vor allem der Ton schafft Vertrauen – oder zerstört es. Die Herausforderungen, vor der die künftige Bundesregierung steht, lassen viele der altbekannten kommunikativen Ansätze von Politik unzeitgemäß erscheinen. Mit einem Expert*innen-Panel aus Journalismus, PR, Wissenschaft, Personalberatung und Politik geht die DPRG-Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland der Frage nach

„Brauchen wir einen neuen Kommunikationsstil in der Politik?“ 

Die hybride Veranstaltung wird aus dem Frankfurter Presseclub als Livestream auf CLUK.deFacebook und YouTube gestreamt. Eine Registrierung/Anmeldung für den Livestream ist nicht notwendig.

Referenten

Simon Kruschinski, Kommunikationswissenschaftler an der Universität Mainz, Studienleiter einer Live-Analyse der Social-Media-Kampagnen der Parteien und ihrer Spitzenkandidierenden bei der Bundestagswahl 2021

Dr. Thorsten Klein, Kommunikationsberater, ehem. Regierungssprecher der Staatskanzlei des Saarlandes und Autor von: „ALGOKRATIE – Wie Algorithmen die Demokratie gefährden“

Eileen O‘ Sullivan (VOLT), designierte Dezernentin der Stadt Frankfurt für Digitalisierung, Bürgerbeteiligung und Europa

Dr. Ina Knobloch, Wissenschaftsjournalistin, Bestsellerautorin und Hessische Filmpreisträgerin, Autorin von: „Shutdown – von der Coronapandemie zur Jahrhundertkrise“, DJV-Vorsitzende Frankfurt

Matthias Fritton, Personalberater Spencer Stuart; ehem. Generalbevollmächtigter der Deutschen Börse, Kommunikationschef und viele Jahre in der Politikberatung

Zeitablauf

19.00 Uhr Start des Livestreams
19.05 Uhr Begrüßung, Vortrag, Diskussion
20.30 Uhr voraussichtliches Ende

Leiter des Abends

Moderiert wird das Panel von Matthias Dezes, Vorstand Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und Inhaber der Kommunikationsberatung DEZES Public Relations.

Geimpft, genesen oder getestet?
Getestet: Bitte bringen Sie zur Veranstaltung ein negatives Schnelltest-Ergebnis mit, welches nicht älter als 48 Stunden ist. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Covid-19-Teststelle schriftlich bestätigt werden oder per App als Zertifikat im digitalen Impfpass hinterlegt sein.

Geimpft: Bitte zeigen Sie vor Ort einen Nachweis über Ihre vollständige Impfung vor. Dies kann Ihr Impfausweis, ein ähnliches Dokument oder Ihr digitaler Impfpass sein. Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Vollständige Impfung bedeutet: Es müssen alle für den jeweiligen Impfstoff vorgesehenen Dosen verabreicht worden sein.

Genesen: Bitte erbringen Sie einen Nachweis über Ihre vollständige Genesung. Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, welcher mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate als sein darf. Nach dem Ablauf von sechs Monaten verfällt der Status als Genesener, das heißt, Sie benötigen ab diesem Zeitpunkt wieder ein negatives Testergebnis oder eine Impfung.

Genesene Geimpfte: Sie gelten schon nach der ersten Impfung als vollständig geimpft. Bitte bringen Sie als Nachweis ein positives PCR-Testergebnis (mindestens 28 Tage alt) und Ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument mit. Die Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Datum | Uhrzeit:

Veranstaltungsort:

Frankfurter PresseClub e.V.
Ulmenstraße 20
60325 Frankfurt am Main

Preis:

Gastteilnehmer 0 €

Junioren-Gäste*1 0 €

Studenten*2 0 €

Geladene Gäste 0 €

*1: Junioren bis 34 Jahre inkl.

*2: Studenten bis 27 Jahre inkl. und Studentenausweis

Event – Fotohinweis:

Die Veranstaltung wird von einem Fotografen begleitet. Die Bilder werden im Anschluss an die Veranstaltung auf unserer Website, unseren Social-Media-Kanälen und gegebenenfalls im Clubmagazin „MCForward“ veröffentlicht. Sollten Sie nicht auf den Bildern abgebildet werden wollen, informieren Sie bitte bei der Akkreditierung unsere Kollegen vor Ort.

 

Event – Gästehinweis:

Lernen Sie uns als Gast kennen und lassen Sie sich von einer Mitgliedschaft überzeugen! Sie haben die Möglichkeit, an bis zu 3 Veranstaltungen als Gast teilzunehmen. Kommen Sie vorbei und seien Sie Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf Sie!

Für Nichtmitglieder und Gäste sind unsere Veranstaltungen gebührenpflichtig: Der Preis beinhaltet Vortrag, Imbiss und Getränke. Er gilt für alle, die keine Mitglieder in einem Marketing Club sind.

Die Gebühren sind bitte direkt vor Ort zu begleichen. Sie erhalten am Abend eine entsprechende Quittung. TOP-Veranstaltungen sind extra ausgewiesen. Für diese gilt ein erhöhter Gastbeitrag.

Auch für unsere Gäste gilt: Der Marketing Club Frankfurt e. V. ist vom Finanzamt als Berufsverband des Marketing-Managements anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge und alle Aufwendungen für Club-Abende und Sonderveranstaltungen steuerlich abzugsfähig sind.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungen für Gäste geöffnet sind.

Ansprechpartner:

Julia Dahlhaus
Julia
Dahlhaus

Geschäftsstelle

Geschäftsstellenleiterin des
Marketing Club Frankfurt e.V.