Home | Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Datum Titel   Location
28.10.2014 MC-Special: Spielregeln für ein wertschätzendes Miteinander – Ein Impuls von Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg   63263 Neu-Isenburg

Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH , Dornhofstraße 10 , 63263 Neu-Isenburg
28.10.2014 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

MC-Special: Spielregeln für ein wertschätzendes Miteinander – Ein Impuls von Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg

Wertschätzung und Höflichkeit verhindern zwischenmenschliche Reibungsverluste. Darüber besteht weitestgehend Einigkeit. Ebenso groß ist der Konsens darüber, wer für Unhöflichkeiten und Geringschätzung verantwortlich ist: Die anderen. Warum auch wir manchmal die anderen sind und wie es möglich ist, den eigenen Beitrag zu einem misslungenen Umgang in den Blick zu kommen und welche Möglichkeiten jeder von uns besitzt zu einem gelungenen Miteinander beizutragen, darüber werden Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg sprechen.

01.11.2014 Marken Gala 2014   60313 Frankfurt

Alte Oper Frankfurt, Großer Saal , Opernplatz , 60313 Frankfurt
Beginn: 01.11.2014 18:30 UhrEnde: 02.11.2014 03:00 Uhr

Marken Gala 2014

Die Marken Gala ist weit über die Grenzen Frankfurts hinaus bekannt. Am 1. November 2014 feiert sie ihr 10-jähriges Jubiläum.

Höhepunkt des Abends ist die Verleihung des Goldenen Brandeisens – laut Wirtschaftswoche zählt es zu den wichtigsten Marketingpreisen im deutschsprachigem Raum. Während des Abends erwartet Sie ein von Gerd Käfer kreiertes Vier-Gänge-Galadinner mit einem unterhaltsamen Marken Quiz. Anschließend können Sie an vielen Ständen probieren, staunen und zu Live-Musik tanzen.

Anmeldemöglichkeit sowie weitere Informationen rund um die Frankfurter Marken Gala finden Sie unter www.markengala.de.

Bitte melden Sie sich ausschließlich dort zu unserer Premium-Veranstaltung an.

04.11.2014 MC-Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte   60388 Frankfurt

Laserfun Frankfurt , Borsigallee 18 , 60388 Frankfurt
04.11.2014 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

MC-Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte

Die Networking Hour findet am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr statt und lädt zu einem zwanglosen Austausch ein. Die Veranstaltung findet dieses Mal in den Räumlichkeiten von Laserfun Frankfurt statt. Es werden zwei Missionen mit je 8 Teilnehmern gespielt. Bitte denken Sie an sportliche bzw. Alltagskleidung. Weitere Informationen zur LaserTag-Arena erhalten Sie unter http://www.laserfun-frankfurt.de/

Die Spiele sind an diesem Abend kostenlos. Getränke begleichen bitte alle Teilnehmer (sowohl Gäste als auch Mitglieder) direkt vor Ort.

05.11.2014 MC-Special: „Quo vadis Literaturstadt Frankfurt?" – Talkrunde zur Bedeutung von Verlagen und Buchhandlungen für Frankfurt im Rahmen des CLUK.SALOON   60311 Frankfurt

Haus des Buches , Brauchbachstr. 16 , 60311 Frankfurt
05.11.2014 | 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

MC-Special: „Quo vadis Literaturstadt Frankfurt?" – Talkrunde zur Bedeutung von Verlagen und Buchhandlungen für Frankfurt im Rahmen des CLUK.SALOON

Literatur spielt im Leben der Frankfurter eine große Rolle. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet hier jährlich die weltgrößte Buchmesse mit bis zu 300.000 Besuchern und über 7.000 Ausstellern. Zehntausende von Literaturbegeisterten aus Frankfurt und aller Welt drängeln sich an den Publikumstagen über das Messegelände. 12.000 Besucher zählt die Lesereihe zur Buchmesse, „Open Books“, ebenso viele besuchen jährlich das Literaturhaus Frankfurt. Mit 66 Verlagen und 76 Buchhandlungen spielt Frankfurt am Main auch in Punkto Buchunternehmen deutschlandweit ganz oben mit. Aber das Etikett „Literaturstadt“ droht an einigen Stellen zu verblassen. Die Zahl der Verlage und Buchhandlungen in Frankfurt am Main geht zurück. Steigende Immobilienpreise in der Innenstadt zwingen Buchhandlungen dazu, in die Außenbezirke abzuwandern. Zeichnet sich in der Geburtsstadt Goethes eine Verödung der Kultur ab?

10.11.2014 MC-Praxis: Digital Storytelling – Markenstrategien für die Generation YouTube   60314 Frankfurt

Saatchi & Saatchi Germany , Otto-Meßmer-Straße 1 , 60314 Frankfurt
10.11.2014 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

MC-Praxis: Digital Storytelling – Markenstrategien für die Generation YouTube

Digitale Plattformen bringen neue Möglichkeiten für die Bewegtbild-Kommunikation. Oliver Rosenthal, Industry Leader Creative Agency von Google Deutschland, zeigt Strategien und Best Practice Cases.

» Weitere aktuelle Veranstaltungen

Rückblicke

Datum Titel   Location
22.10.2014 MC-Legal: Prominent, irreführend, vergleichend – Wie weit darf Werbung gehen (in Kooperation mit FPS Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB)   60322 Frankfurt

FPS Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB , Eschersheimer Landstr. 25-27 , 60322 Frankfurt
22.10.2014 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

MC-Legal: Prominent, irreführend, vergleichend – Wie weit darf Werbung gehen (in Kooperation mit FPS Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB)

Darf man Prominente in die eigene Werbeanzeige einbinden, ohne sie zu fragen? Darf ich das Konkurrenzprodukt in meiner Werbung nennen? Was ist bei Sternchen-Hinweisen zu beachten? Wie kann man Tweets aus Social Networks für die Werbung einsetzen? Werbemaßnahmen bieten viele rechtliche Stolperfallen. Erlaubt ist nicht immer, was gefällt. Der Vortrag gibt einen Überblick, was zulässig ist und was nicht.

13.10.2014 MC-Wissenschaft: „Marketing: Value Creation or Value Destruction“ (Präsentation der Wissenschaftspreisträgerin 2014 des Deutschen Marketing Verbandes)   60326 Frankfurt

Deutscher Fachverlag / dfv mediengruppe , Mainzer Landstr. 251 , 60326 Frankfurt
Die Veranstaltung findet im 12. Stock statt
13.10.2014 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr


>> Bildergalerie anzeigen


MC-Wissenschaft: „Marketing: Value Creation or Value Destruction“ (Präsentation der Wissenschaftspreisträgerin 2014 des Deutschen Marketing Verbandes)

Firmen geben jährlich Milliarden für die Kommunikation der Vorteile, Eigenschaften und differenzierenden Elemente ihrer Produkte aus. Ob TV, Radio, Magazine, Zeitungen, Außenwerbung und Internet – wenn Marketer die Effektivität ihrer Ausgaben für die jeweiligen Kanäle belegen können, ist dies zugleich der Beweis dafür, dass sie mit Ihren Entscheidungen Unternehmenswert schaffen.

Unter der Verwendung von Datensätzen disaggregierter Werbedaten identifizierte Referentin Dr. Lisa Schöler in ihrer Dissertation Werbeinvestitionen, die besonders geeignet sind, um eine positive Unternehmensperformance zu erzielen. Für ihre Arbeit, deren Ergebnisse sie in den Räumlichkeiten des Deutschen Fachverlages vorstellen und diskutieren wird, erhielt sie den Wissenschaftspreis 2014 des Deutschen Marketing Verbandes.

Sie gelangte zu dem Schluss, dass Marketing weniger als Ausgabe, sondern als notwendige Investition für Unternehmen verstanden werden müsse, um den eigenen Wert zu steigern. So können Marketingmanager bessere Entscheidungen treffen, ihre Wertschaffung nachweisen und ihre Rolle in Unternehmen stärken.

07.10.2014 MC-Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte   60318 Frankfurt

IVANIE'S , Sternstraße 36 , 60318 Frankfurt
07.10.2014 | 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

MC-Networking Hour: Der feste Termin für neue Kontakte

Die Networking Hour findet immer am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr statt und lädt zu einem zwanglosen Austausch ein. Im Gegensatz zu den anderen Veranstaltungen gibt es keine Zugangsbeschränkung.

Wir freuen uns auf interessante Gespräche unter Mitgliedern, auf Gäste, auf neue Ideen und neue Vorschläge.

Ihren Verzehr an diesem Abend begleichen bitte alle Teilnehmer (sowohl Gäste als auch Mitglieder) direkt vor Ort.

06.10.2014 MC-TOP: Vom musterhaus küchenfachgeschäft zur MHK-Group – Best Practice der erfolgreichsten Gemeinschaft für den Küchen- und Möbelfachhandel in Europa   60325 Frankfurt

Grandhotel Hessischer Hof , Friedrich-Ebert-Anlage 40 , 60325 Frankfurt
06.10.2014 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr


>> Bildergalerie anzeigen


MC-TOP: Vom musterhaus küchenfachgeschäft zur MHK-Group – Best Practice der erfolgreichsten Gemeinschaft für den Küchen- und Möbelfachhandel in Europa

Die MHK Group, Dreieich, Dienstleister für den mittelständischen Küchen- und Möbelhandel, sieht sich auf anhaltendem Wachstumskurs. Wichtiger Erfolgsbaustein ist die konsequente Unterstützung der angeschlossenen Handelsunternehmen in allen Tätigkeitsbereichen. Die MHK Group bietet spezifische Dienstleistungen an: von der betriebs- und finanzwirtschaftlichen Unterstützung bishin zur Küchenplanungssoftware auf dem neuesten Stand der Technik. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Händler fokussiert arbeiten können.

Eine wichtige Erfolgskomponente des Handels sind außerdem die Eigenmarkenkonzepte der MHK Group. Ihr Anteil am Gesamtumsatz ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Dazu gehören die MHK-Handelsmarken Designo, elementa und xeno. 2013 folgte mit altano die jüngste Eigenmarke.

Zum überdurchschnittlichen Erfolg der MHK-Group haben auch das breite Angebot an Dienstleistungen, die starken Vermarktungskonzepte sowie die steigende Beliebtheit der vom Fachmann geplanten Küche beigetragen.

29.09.2014 MC-Special: Mittelstandstalk – Markenstärke am Beispiel einer regionalen Marke "Die Löwen Frankfurt auf dem Weg zurück zur alten Markenstärke"   60386 Frankfurt

Eissporthalle (VIP-Bereich "Die Löwen-Lounge") , Am Bornheimer Hang 4 , 60386 Frankfurt
29.09.2014 | 18:30 Uhr - 21:30 Uhr


>> Bildergalerie anzeigen


MC-Special: Mittelstandstalk – Markenstärke am Beispiel einer regionalen Marke "Die Löwen Frankfurt auf dem Weg zurück zur alten Markenstärke"

Ab der Saison 2014/2015 spielen die Löwen Frankfurt in der Zweiten Deutschen Eishockey-Liga (DEL2). Somit beginnt das Kräftemessen mit den größeren Clubs des Landes. Doch nicht nur das sportliche Können stellt einen wichtigen Aspekt für den Erfolg dar. Vielmehr ist die Organisation von Sponsoren bis hin zum Aufbau und Kreation einer Sportmarke der entscheidende Faktor für langfristig positive Ergebnisse und Leistungen.
Gesellschafter & CMO Andreas Stracke und Aylin Kanmaz verantwortlich für Sponsoring und Events haben von Beginn an die Marke Löwen Frankfurt in der Region platziert und positioniert.

» Weitere Rückblicke